Aschermittwoch – Matjes

25/02/2009 § 5 Kommentare

 

matjes2

Im Badischen wurde früher die Fastenzeit traditionell mit Froschschenkel- oder Schnecken – Essen eingeläutet. Dieses Jahr gab’s aufgrund Münchner Erinnerungen Aalrauch-Matjes mit Speck-Stippe auf Kartoffeln mit Bohnen. So einfach und doch so lecker …

Aalrauch-Matjes von der Firma Gosch -Sylt sind unvergleichlich, diese ein bißchen wässern damit sie von der Lake befreit sind, in der sie bis zum Verzehr warten mussten. Gestreiften Speck würfeln, Zwiebeln würfeln, alles zusammen anbraten, pfeffern und mit etwas Stärke und Wasser binden, sodaß sich die Röststoffe vom Pfannenboden lösen. Grüne Bohnen, in Salzwasser mit Bohnenkraut garen, alles zusammen auf den Teller und schon können wir mit dem Fasten beginnen … 🙂

Guten Appetit!

 

Advertisements

Einkaufszettel

20/11/2008 § Hinterlasse einen Kommentar

 

 

bohnen-copyright1

 

Werbung ist das hier nicht, falls dies jemand vermuten sollte. Ich brauche unbedingt Nachschub! Hoffentlich erhört mich die entsprechende Quelle … 😉

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Bohnen auf Cucinanke.

%d Bloggern gefällt das: