Ziegenkäse – puristisch

19/08/2009 § Hinterlasse einen Kommentar

Ziegenkäse

 

DAS macht schon Spass! Nur weil man dies und jenes besorgen muss, mal eben nebenbei in die Galeries Lafayette, ein Stück Käse, ein Baguette einkaufen – wunderbar! 🙂

Advertisements

Baguette

23/11/2008 § Hinterlasse einen Kommentar

Auf leo.org habe ich heute gelernt: „mener qn. à la baguette“ heißt: „jmdn herumkommandieren“  – Aha!?

Wollte ich heute doch eigentlich über Frau Yps aus Hessen berichten – Gott sei Dank ist es zu spät! 😉

Zu dieser Uhrzeit widmet man sich besser Themen, die den Blutdruck nicht negativ beeindrucken 😉

Gestern war also der Testfall angesagt, die ultimative Prüfung ob man etwas, was man einmal versucht auch wirklich ein zweites Mal probiert? Und was soll ich Euch erzählen? Ich werde es nochmal versuchen … 🙂

Natürlich lese ich Peter Mayle, wer hätte was anderes erwartet?

20081120_nov08_0248

 

Und klar ist auch, daß ich nach der Lektüre da mal ganz offensiv werde:

 

20081121_nov08_0254

Das ist also ein bâtard! Ein Bankert, Bastard, Mischling etc … was die deutsche Sprache alles so auf Lager hat … tse tse tse … Aber gut, so richtig witzig kommt so ein Teigstück ja auch nicht rüber …

Den bâtard muss man ziehen und zergeln in ganz bestimmte Richtungen, damit aus ihm was wird … so sagt zumindest Gerard Auzet, der Bäcker.

 

20081121_nov08_0257

 

… gezogen, geknetet, gehämmert und gerollt in die Form gezwungen. So ein hilfreiches, vollkommen überflüssiges Küchenutensil findet man in Leipzig, nicht wie jetzt alle denken in Paris oder sonstwo … Aber Hilflosigkeit lässt einen ja öfter mal im Leben schwach werden, wer kennt das nicht? 😉

20081121_nov08_0259

 

So sieht das dann aus, selbst wenn man ein wichtiges Detail vergißt, nämlich statt der Messerspitze, den ganz ordinären Konservendosendeckel zu benutzen. Aber immerhin! Rein fototechnisch sieht’s doch schon ganz lecker aus?

 

20081121_nov08_0260

 

Und dazu gab’s Camenbert aus der Normandie und einen Bergkäse aus Savoyen, in Angedenken an einen wunderschönen Urlaub in Valmorel, und natürlich einen Beaujolais Primeur, der in diesem Jahr ganz besonders gut rauskommt. Und Uroma’s Käseglocke hält immer noch gut und alles aus, was sie erleben muss … 😉

20081121_nov08_0261

 

Und ja, es war schon durchaus lecker 🙂

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Baguette auf Cucinanke.

%d Bloggern gefällt das: