Maisnudeln mit Shrimps und Wokgemüse

06/03/2012 § 2 Kommentare


Endlich mal wieder den Selbstkoch-Event geprobt. Hier in Mexico gibt es überall so viel und so gutes Essen, das man gar nicht dazu kommt. Allerdings hatten wir bisher auch ein Besteck, mit dem Essen nicht wirklich Spass gemacht hat. Ab heute ist das nun anders, endlich ein Messer das schneidet und eine Gabel, auf der auch was drauf bleibt. 🙂

Bei den dünnen Maisnudeln muss man aufpassen, das man den Garpunkt nicht verpasst. Es hilft auch ein bischen Olivenöl ins Nudelwasser zu geben. Die frischen Shrimps habe ich mit Knoblauch, Olivenöl und zerbröselten Tacochips in der Pfanne gegart, zum Schluss mit Chipotle-Soße gewürzt. Dazu gab es Paprika-Zwiebel-Gemüse aus dem Wok, welches ich mit Limone und Soja würzte.

Jetzt woken wir öfters 🙂

Advertisements

Tagged:, , , , , , , ,

§ 2 Antworten auf Maisnudeln mit Shrimps und Wokgemüse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Maisnudeln mit Shrimps und Wokgemüse auf Cucinanke.

Meta