Rotkohlsalat

14/01/2011 § Hinterlasse einen Kommentar


 

Zutaten

Rotkohl, Ingwer, Knoblauch, rote und grüne Chillies, Limetten, Olivenöl, Salz, Boskop Apfel

Zubereitung

Den Rotkohl fein nudelig schneiden und im Limettensaft ziehen lassen. Ingwer, Knoblauch, Apfel, Chillies sehr fein würfeln und dazu geben, zum Schluss Olivenöl und Salz. Den Salat mehrere Stunden ziehen lassen, dabei häufig wenden und drücken. Sein volles Aroma entwickelt dieser Salat erst nach einer Nacht im Kühlschrank.

Wer keinen Ingwer mag, kann auch frischen Meerrettich dazu reiben. Wer es scharf mag, fügt einen halben Habanero fein gewürfelt hinzu.

 

 

 

Advertisements

Tagged:, , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Rotkohlsalat auf Cucinanke.

Meta